10.02.2017 – Silent Circus & Henriette B im KiFF

Willkommen in einer neuen Heavy-Metal-Ära! Die Schweizer Band Silent Circus ist der Inbegriff modernen Metals in all seinen Facetten: Massive Basslinien, krachende, aber trotzdem komplexe Schlagzeugbeats und erstklassige Gitarrenarbeit, die heavy Riffs, atmosphärische Akustikparts und hochmelodiöse Leadgitarren zu verbinden weiss. Auf diesem Instrumentalfundament webt Sänger Peter Haller einen Gesangsteppich aus harten Screams und eingängigen Melodien, die jedem Hörer und jeder Hörerin immer wieder von Neuem Gänsehaut bescheren! Das abwechslungsreiche Songwriting und die persönlichen Texte vervollständigen das Bild von Silent Circus und beweisen, dass es noch immer junge, hungrige Bands gibt, die etwas zu sagen haben, innovative Songs schreiben, mit ihren Instrumenten umgehen können und die vor allem einfach wissen, wie man rockt! Das zweite Album, „Rise and Fall“, wurde von der Band fast komplett im Alleingang aufgenommen. Die Songs auf Rise and Fall sind die logische Fortsetzung des Materials auf dem Debutalbum und präsentieren einen einzigartigen Sound, der moderne Einflüsse msilent-circusit klassischen Metal-Wurzeln verbindet. „Rise and Fall“ ist ab Januar 2017 im Handel.

Als Support werden die Gewinner des Impericon Next Generation Wettbewerb spielen, Henriette B! Wer auf August Burns Red oder Parkway Drive steht, wird diese Band lieben!

Doors: 20:00
Show: 20:30
Tickets: Starticket