14.03.2017 – Tiger Army im Dynamo in Zürich

Tiger Army Never Die! Seit 1996 drücken die Psychobillies aus Los Angeles das Pedal durch. Der Sound, den ihr Acht-Zylinder-Hot-Rod von sich gibt, ist gefährlich laut und verführerisch süss zugleich. Sänger, Gitarrist und Bandleader Nick 13 ist halb Punk, halb Pomade. Er versteht es meisterhaft, die wilden 60er Jahre herauf zu beschwören und dabei reihenweise Herzen zu brechen. Dazu braucht er nur einen satten Kontrabass und ein minimalistisches Schlagzeug an seiner Seite. Dass Tiger Army eine der besten Psychobilly Bands der letzten zwei Jahrzehnte sind, hat das Trio im letzten Mai mit Album Nummer fünf einmal mehr klar gestellt: “V” hat alles, was man sich von Tiger Army immer gewünscht hat. Die Tiger werden brüllen und die Motoren werden röhren im Dynamo!

Und klar wollten Tiger Army die Bühne mit der gleichen Band teilen, die sie schon vor Jahren extra aus der Schweiz nach Los Angeles eingeflogen haben für ein Festival. Umso mehr, da The Peacocks auch gleich etwas zu feiern haben. Vier Tage vor dem Konzert im Dynamo kommt ihr neues Album “Flamingo” raus, das mit allem auffährt, was uns schon immer zu Fans gemacht hat: Druck und Drive, Biss und Bass. “Vain”, die erste Single, steht schon mal im Netz.

Tür: 19h00 // Beginn: 20h00 // Ende: 23h00

Tickets: Starticket

Veranstalter: Mainland Music