Sing & Play Festival 2017 – Rock for Charity geht in die nächste Runde

Alles begann im 2014 als eine Art Abschiedsparty des Labels Blackbird Booking aus St. Gallen. Nach rund viereinhalb Jahren Tätigkeit wurden nicht weniger als 20 Bands aus dem In- und Ausland eingeladen, um zusammen eine tolle Sause zu veranstalten. Am Projekt war indes auch neu, dass die Zuschauer eine Kollekte als Eintritt bezahlten und bei einem Gewinn, 60 Prozent des Reingewinns an die Organisation Viva con Agua ging. Mit über 350 Besuchern und Spenden über CHF 1’900.- war das Festival ein voller Erfolg.

Im Jahr darauf fand das Festival wieder mit 16 Acts über zwei Tage statt und war mit rund 300 Besuchern wieder sehr gut besucht. Gespendet werden konnte ebenfalls wieder und so gingen CHF 500.- an die Aktion wegeleben.ch.

In diesem Jahr bäckt das Sing & Play Festival mal kleinere Brötchen und verlagert das Geschehen vom Flon, St. Gallen ins Treppenhaus Rorschach. Die kleinere Location soll ein neues Gemeinschaftsgefühl geben. Das Treppenhaus in Rorschach ist auch eine weniger bekannte Location, wie solche in St. Gallen. Das Line-Up ist aus Platzgründen auch so angepasst, dass pro Abend drei Acts spielen, doch an denen hat das Festival ein gutes Händchen behalten.

Am Freitag, 17. März spielen die Überflieger Smile & Burn (Bild) aus Berlin ihre einzige Schweiz-Show auf ihrer jetzigen Tour. Wir haben letztens die aktuelle Platte „Get Burn“ reviewed und sind ein wenig Fan, man kann das schon zugeben! Mit dabei haben die Berliner ihre Kollegen aus Freiburg, The Deadnotes! Die  Dreier-Combo aus dem Breisgau weiss, wie man Live-Shows spielt, denn im letzten Jahr bestritten sie über 200 Konzerte! Eröffnen werden den Abend HIELO aus Schaffhausen. Die noch junge Alternativ-Punkrock-Combo spielte sich am BandxOst Bandcontest auf den sensationellen 3. Platz!

Der Samstag, 18. März ist ein wenig härter besetzt und hat mit Insanity aus Luzern eine der Top-Bands der Schweizer Hardcore-Szene am Start! Unsere Lieblinge von Defender werden Insanity nach Rorschach ebenso begleiten. Als Eröffnungs-Act am Samstag spielen die Sludge-Metal-Jungs von Bronco aus Schaffhausen.

Auch in diesem Jahr wird der Grossteil des Gewinns der Tombola und des Gesamtfestivals an „Viva con Agua“ Schweiz gehen.

Tickets für die Show gibt es unter folgendem Link.