23.04.2017 – Circa Waves im Mascotte Zürich

Bereits mit ihrem im 2015 erschienenen Debütalbum „Young Chasers“ setzten sich Circa Waves aus Liverpool einen ersten Meilenstein in ihrer beeindruckenden Indie-Rock-Karriere. Der Erfolgskurs der Engländer nahm bereits mit ihrer Debüt-Single „Get Away“ Ende 2013 seinen Lauf und schickte das Viererpack dank ordentlich Lob zu ihrem ersten Album auf Tourneen und Festivals rund um den Globus.

Nach Shows an einigen der grössten Festivals Europas wie dem Hurricane/Southside in Deutschland, Reading/Leeds, Latitude, T in the Park sowie Glastonbury in Grossbritannien und sogar Auftritten in Japan (Summer Sonic) melden sich Circa Waves nun mit neuem Album zurück. „Different Creatures“ heisst der zweite Wurf der energiegeladenen Truppe um Sänger und Frontmann Kieran Shudall und erschien im März dieses Jahres. Die erste Single des Albums „Wake Up“, wirkt mit ihrer Wucht und Lebensfreude besser als jeder doppelte Espresso.

Spätestens im April heisst es also wieder „T-Shirt Weather“ und zünftige Gitarren-Wände mit hämmernden Drum-Beats, wenn Circa Waves nach ihrem ersten und bisher letzten Schweizer Konzert im damaligen Kinski in Zürich hierher zurückkehren, um jedem ordentlichen Indie-Rock-Fan die Ohren zu säubern. Tracks wie „Fossils“ oder „Stuck In My Teeth“ vom ersten Album werden am 23. April im Mascotte genauso zu hören sein, wie die neuen Songs des zweiten Albums. Tanzfieber und der unwiderstehliche Mitsing-Faktor sind auf jeden Fall schon mal vorprogrammiert.

Doors: 19 00 // Beginn 20 00 //
Support: N-A-I-V-E-S (UK) & Inheaven (UK)

Veranstaler:  JustBecause

Tickets: Starticket