26.05.2017 – Metal Night mit Anam’Kara, Ticket to Nowhere und Skaldensang im Guss39 in Bülach

„Laut aber herzlich“ lautet das Motto der Metal Night vom kommenden Freitag, 26. Mai im Guss39 in Bülach. Die drei auftretenden Bands werden diesem Slogan bestimmt gerecht – und du kannst dazu beitragen, dass dies auch für das Publikum gilt: Wir verlosen 2×2 Eintritte für das Konzert (s. Teilnahmeformular weiter unten).

Eröffnet wird der Abend von Anam’Kara aus dem Kanton Aargau. Die Symphonic Metal-Band existiert bereits seit 2008, 2016 erschien ihr absolut überzeugendes Debütalbum „Maze„. Nach einem Wechsel in der Besetzung hat die Band angekündigt, kommenden Herbst eine EP veröffentlichen zu wollen. Natürlich gibt es Songs dieser neuen Platte im Guss39 bereits zu hören. Auch die Nürensdorfer (ZH) Band Skaldensang stammt aus dem letzten Jahrzehnt (2009). Mit ihrem spannenden deutschsprachigen Pagan-Metal haben sie schon den einen oder anderen Schweizer Club beschallt. Mit Ticket to Nowhere macht die jüngste Band (2010) den Abschluss. Die Jungs und das Mädel aus dem Kanton Luzern haben im aktuellen Jahr auf sich aufmerksam gemacht mit Siegen am Mach Krach-Bandcontest im Dynamo Zürich und an der Vorrunde des SPH Bandcontests.

Eintritt: 10.-

17:00: Öffnung der Bar
20:30: Anam’Kara
21:30: Skaldensang
22:30: Ticket to Nowhere