28.06.2017 – Wir waren bei The 1975 in der Samsung Hall

Eine Menge kreischender Teenies und ich mittendrin – ich muss zugeben, ein wenig fehl am Platz fühlte ich mich schon. Die Rede ist vom The 1975 Konzert, das diese Woche in der Samsung Hall stattfand. Vorgruppe waren Pale Waves, welche die Menge mit tanzbaren Sounds aufwärmten. Richtig los ging es allerdings erst, als The 1975 auf die Bühne traten. Bei jedem Wort von Frontsänger Matty kreischte die Menge wieder auf und sogar einige Tränen wurden vergossen. Was danach folgte, war eine gewohnt solide Show, mit neuen und alten Hits. Was mir sehr gefallen hat, ist der Backdrop, auf den verschiedene Motive und Videos projeziert wurden. So hatte jeder Song eine einzigartige Stimmung. Wir haben ein paar Fotos für euch gemacht: