5 Fragen an Catalyst

Catalyst ist ein Rock-Duo aus dem schönen St. Gallen. Mit grungigen Elementen und ganz viel Gejamme überzeugen der Schlagzeuger Dominic und der Bassist Ramon ihr Publikum. Am letzten Wochenende durften die zwei am Openair St. Gallen die Menge begeistern. Wir haben ihnen fünf Fragen gestellt und kurze, knackige Antworten bekommen:

Wie kam es zu der Zwei-Mann Bandkonstellation?
Wir lernten uns bei der Arbeit im Musikshop St.Gallen kennen. Nach dem ersten Mal jammen erkannten wir, wie gut es funktioniert, nur zu zweit zu spielen. Es ist aber nicht nur praktisch, sondern auch herausfordernd.

Welchen Song performt ihr am liebsten live und weshalb?
“The Mirror” von unserer aktuellen EP (hier zu finden). Live tanzen die Leute so sexy einen ab…

Welcher war aus euer Sicht der beste Auftritt, den ihr je hattet?
Jedes Konzert hat seinen Reiz. Wir lieben es aber vor allem, auf kleinen Bühnen zu stehen. Wenn wir einen Auftritt erwähnen müssen, dann den in der Kultur Rose in Stein AR: Kleine Bühne, familiäre Stimmung und sehr gutes Essen.

Ihr habt am Openai St. Gallen gespielt. Wie kam es dazu?
Da wir den bandXost-Contest gewonnen haben, ergab sich vieles von selbst. Die Vorfreude auf die Festival-Saison ist gross und natürlich für das Heimspiel in St. Gallen war sie noch etwas grösser.

Was habt ihr euch für die Zukunft musikalisch vorgenommen?
Die Musik und die ganze Band einen Schritt weiter bringen und niemals einen Schritt zurück gehen. Musikalisch geht für uns zur Zeit eine neue Welt auf. Neues Material wird darum nicht lange auf sich warten lassen.

Links
Website
Facebook
Soundcloud
iTunes
mx3

Konzerte
08.07.2017 – Rock am Gleis, Thal
20.07.2017  OpenAir Lumnezia, Vella,
04.08.2017 Out in the Gurin, Sargans
25.08.2017 – ClanX Festival, Appenzell
26.08.2017 –  Sound of Glarus, Glarus