So war das Vegan-Tasting mit Cancer-Bats-Sänger Liam Cormier

Vor knapp einer Woche schnappten wir uns Cancer-Bats-Sänger Liam Cormier und streiften mit ihm und den glücklichen Gewinnern unseres Vegan-Tasting durch Zürich. Im Elle’n’Belle, im Samses und in der Vegelateria schlugen wir uns die Bäuche voll, genossen die warme Sonne und erfuhren, was “Swiss Vibes” sind.

20150520_vegantasting

Im Elle’n’Belle wurden wir mit einem Cazpacho empfangen, bekamen ein Massman-Curry serviert und als wäre das nicht schon mehr als genug, brachte uns Inhaberin Elif je einen veganen Döner, dem unser kanadischer Begleiter gleich den Titel “Best Thing I’ve Ever Eaten” verlieh. Kein Wunder, schliesslich war es der Vater der Gründer-Schwestern, der den Kebab ursprünglich in die Schweiz brachte.

20150520_ellenbelle 20150520_döner

Während des Essens erzählte Liam von ihrer allerersten Show in der Schweiz, die mittlerweile schon acht Jahre zurückliegt. Der Tag sei so perfekt gewesen, die Band wurde grossartig behandelt und so störten sie die gerade mal elf Leute vor der Bühne gar nicht. Einem so makellosen Tag muss natürlich Ehre gebührt werden: Der Begriff “Swiss Vibes” war geboren. Liam war von diesem Namen für verdammt geile Tage so begeistert, dass er sich gleich ein Tattoo davon stechen liess, seht selbst:

20150520_swissvibes

Im Samses erwartete uns das komplette vegan-vegetarische Buffet, bei dem sich niemand entscheiden konnte und sich deshalb alle, trotz fehlendem Hunger, ihre Teller (über)füllten.

20150520_samses20150520_samsesessen

Unser Cancer-Bats-Freund machte währendessen einen auf Haute Cuisine und präsentierte stolz seinen fast kunstvoll angerichteten, dafür aber halb leeren Teller.

20150520_liam

Langsam fiel das Aufstehen schwerer, aber das Dessert wartete auf uns: Eine Kugel Glacé nach Wahl in der Vegelateria – vegan natürlich. Während die meisten mit Schoggi auf der sicheren Seite blieben, wagte Liam das Experiment Apfelstrudel und wollte die Sorte schon nach dem ersten Löffel gleich in ihren Band-Rider aufnehmen.

20150520_vegelateria 20150520_vegelateriawinners

Nach all dem guten Essen wollte sich keiner von uns wirklich bewegen; zum Glück dauerte es noch ein wenig, bis die Cancer-Bats-Show im Dynamo begann und wir konnten ein bisschen verdauen, um danach eine energiegeladene Show der Kanadier zu erleben.