Keep A Breast Foundation meets Scream Your Name

Besucht den KAB-Stand an der Plattentaufe von Scream Your Name

Scream Your Name sind neu Botschafter für Keep A Breast Europe. Wir freuen uns sehr darüber, dass sie sich diesem Thema annehmen und uns von rawk.ch bei den DIY-Programmen in der Schweiz unterstützen! Herzlichen Dank! Wir dürfen daher auch an der Plattentaufe von morgen zusammen mit Macbeth Switzerland einen kleinen rawk.ch/KAB-Stand betreuen.

DIY? KAB? i love boobies!? Wir klären euch kurz auf!

DIY-Programm – Do it yourself. Wir von rawk.ch repräsentieren an Musikevents Keep A Breast Europe (KABE). Das tun wir in erster Linie mit dem Verkauf der „i love boobies!“ Armbändern und mit dem Verteilen von Aufklärungsmaterial. Natürlich sprechen wir mit Interessierten auch gerne über das Thema und geben euch vor Ort weitere Informationen. Come talk to us!

i love boobies! ist das bekannteste Brustkrebs-Prävention- und Aufklärungsprogramm von Keep A Breast (Europe). Mit der Kampagne möchte man den Scham und die Hemmungen, die in Verbindung mit Brüsten und Brustkrebs vorhanden sind, beseitigen. Das Thema soll in einem positiven Sinne angegangen werden und einen offenen Dialog darüber entstehen lassen. Das Programm soll junge Menschen ansprechen und ermutigen, sich offen und aktiv mit dem Thema Brustkrebs zu beschäftigen.

Es soll jungen Menschen, die von Brustkrebst direkt oder indirekt betroffen sind die Möglichkeit geben, sich mitteilen zu können und sich mit anderen Betroffenen zu verbinden. Wenn du ein  „i love boobies!“ Armand trägst, signalisierst du damit, dass du deine Brüste magst und gut Sorge dazu trägst! Es ist deine Message zu sagen, dass du dich selbst und deine Brüste liebst,  respektierst und schätzt. Dich und deinen eigenen Körper zu kennen ist der erste Schritt zur Vorbeugung von Krebs.

Wenn du als Mann ein „i love boobies!“ Armand trägst, beweist du Mut und Offenheit gegenüber dem Thema Brustkrebs. Du unterstützt damit deine Freundin oder generell alle lieben Frauen in deinem Umfeld. Und hey, die meisten Männer mögen doch Brüste, oder? Im Übrigen können auch Männer an Brustkrebs erkranken, ein Grund mehr, auch als Mann stets informiert zu sein.

Mit dem Kauf eines „i love boobies!“ Bändeli unterstützt du die Keep A Breast Foundation Europe auf finanziellem Wege. Alle Einnahmen unseres Verkaufes kommen direkt der Keep A Breast Europe Foundation mit Sitz in Frankreich zugute. Mit diesen finanziellen Mitteln kann die Non-Profit-Organisation weitere Aufklärungsprojekte finanzieren und direkt zur Forschung von Brustkrebs beitragen. Der minimale Spendenbetrag für ein Armband beträgt CHF 5.-.

Wir freuen uns schon jetzt auf euren Besuch morgen an der Plattentaufe von Scream Your Name!

Freitag, 14. November 2014 – Dachstock, Reitschule, Bern
20:00 Türöffnung
20:30 All Faces Down
21:30 Breakdown of Sanity
22:30 Scream Your Name

Hier noch ein paar Fakten über Brustkrebs: 

Hier einige Fakten der Internationalen Agentur für Krebsforschung:

  • Brustkrebs ist die am meisten diagnostizierte Art von Krebs bei Frauen: 1 von 3 Frauen leidet an Brustkrebs weltweit
  • Jede Sekunde wird in Europa bei einer Frau Brustkrebs diagnostiziert.
  • Lungen- und Brustkrebs sind die fatalsten Arten von Krebs für die Bevölkerung Europas und Amerikas.
  • Bei 1 von 8 betroffenen Frauen wird Brustkrebs die Todesursache sein.
  • 2012 starben 88 000 Patienten an Brustkrebs. Ungefähr soviel Menschen haben im Londoner Wembley Stadion platz.
  • Es ist wichtig sich über Brustkrebs zu informieren um späte Diagnosen zu vermeiden.
  • Brustkrebs kommt bei europäischen Frauen häufig vor, aber die Sterblichkeitsrate nimmt immer mehr ab.KAB Facts