30.10.2017 – Amber Run im Papiersaal Zürich

Amber Run stehen für grosse Gefühle und bilden mit ihrem aktuellen Album „For A Moment, I Was Lost“, das mitreissende Indie Rock Stücke mit Singer-Songwriter-Tiefe sowie einer Prise Epos umfasst, die Spitze der aktuellen britischen Bands mit Durchbruch-Faktor. Mit dem Song „I Found“ ihres 2015 erschienen Debütalbums „5AM“ erschufen die Engländer eine Hymne für Fans der jungen Alternative-Indie-Welle und sehnsüchtigen Melancholikern, welche ihre Lieblingsbands sowohl klanglich wie auch visuell verinnerlichen.

Die Band aus Notthingham hat aber längst nicht nur glänzende Zeiten hinter sich, standen sie doch nach dem Ausstieg ihres ersten Drummers Felix Archer und dem Kampf mit innerlichen Sinnfragen kurz vor dem Auseinanderbrechen. Doch diese prägende Zeit endete mit wichtigen Entscheidungen und in einem sich Zusammenraffen, das die vier Freunde mehr als jemals zuvor als Musiker vereint hat. Diese neu gefundene Frische und ein unerschöpflicher Antrieb aus Liebe zur Musik hat Amber Run den Weg zum im Februar erschienen Zweitling „For A Moment, I Was Lost“ geebnet.

Sagt schon der Titel des neuen Albums vieles über die vergangenen Jahre im Kriegsfeld der englischen Musikszene aus, so preschen einem die neuen Songs wie „No Answers“ mit geladenen Gitarren, kräftigen Drums und Sänger Joe Keoghs eindringlicher und geladenen Stimme wie ein Statement entgegen. Nur um aber in Songs wie „Haze“ oder „Fickle Game“ Raum und Atem zu lassen, damit der Hörer sich auch ganz und gar den Worten und Klängen hingeben kann. Mit diesem beeindruckenden Rückkehr entern Amber Run nun erstmals auch den europäischen Raum und spielen am 30. Oktober exklusiv im Papiersaal in Zürich.

Weitere Informationen: Justbecause und Papiersaal
Tickets: Starticket
Doors: 19 00 // Beginn: 20 00 // Ende: 22 15