Back To The 90s – State Line Syndicate : Review

State Line Syndicate ist eine Pop Punk Band aus Los Angeles. Mit ihrem Debut Album „Go Back To The 90s“ wollen sie die Pop Punk Welt auf den Kopf stellen. Makeshift Mike (Guitar, Vocals ), Mikey Virgin (Drums) und Joe E (Bass, Backup Vocals)

Das Album besteht aus zehn Songs und bringt Power in dein Leben . Die drei Jungs aus Los Angeles machen klassischen Pop Punk, den einen an die guten alten Pop-Punk Zeiten erinnert

Das Album Cover passt zum Namen der Platte. Es ist simpel gestaltet und man ist gespannt auf den Inhalt der Platte.

SLS Album Cover

Back To The 90s“ ist perfekt für eine Zeitreise mit einer Fete im Gepäck. Man verspürt Lebensfreude beim Hören des Albums und möchte am liebsten gleich an ein Konzert gehen. Zum Teil sind die Songs unangenehm chaotisch und der Bass sticht häufig zu fest raus.

Die Produktion könnte sicher sein, aber für ihr erstes Album ist es trotzdem gut/genügend. Meistens haben Bands am Anfang auch nicht das grösste Budget. Ich bin sicher gespannt auf weitere Musik von den drei Jungs. Sie sind auf gutem Wege sich einen Namen in der Pop Punk Szene zu machen.

Tracklist

  1. Borrowed Time
  2. This Bleeding Heart
  3. The Truth
  4. Amor
  5. The Temptress
  6. Sweet Tales Of Revenge
  7. Love Me So
  8. The Distance
  9. Just My Luck
  10. March 10th