16.12.2017 – Buddy Movie, Guns Love Stories und SOTE in Burgdorf

Unter dem Namen «The Rawk Shows» organisieren wir, nach den von uns präsentierten Gigs im Jahr 2015, erneut Konzerte mit Schweizer Bands in der Deutschschweiz.

Unser Ziel ist es, die Vielfalt von Rock/Metal aufzuzeigen und unseren Bands die Möglichkeit zu geben, auf Bühnen zu spielen, die ihnen bisher unbekannt sind. Von den verschiedenen Genres profitiert auch das Publikum, denn welcher Post-Hardcore-Fanatiker kommt sonst mit klassischem Rock in Berührung?

Die Bands im Elbeledia Burgdorf auf einen Blick

Buddy Movie
Buddy Movie, das sind Torfinn, Mäd und Löne (Ex-Your All Time Favourites) zusammen mit Yannik von Allys Fate am Schlagzeug. Ihre Songs bieten hymnische, zweistimmige Refrains, eingängige Melodien, Energie und Emotionen, gewürzt mit Punkeinflüssen à la The Menzingers oder The Flatliners. Seit rund einem Jahr tüfteln sie an neuen Songs und können es kaum erwarten, diese live zu präsentieren!

Guns Love Stories
Post-Hardcore, der auf Southern- und Progressive-Rock trifft. Mit lärmintensiven, chaotischen und doch groovigen Elementen kommt es schliesslich zum endgültigen Sound-Feuerwerk. Durchdachte und sozialkritische Texte, mal melancholisch ruhig, mal schreiend – all das bieten Guns Love Stories aus Luzern.

SOTE (Survivors Of The End)
Die Burgdorfer Truppe hat sich voll und ganz dem modernen Metalcore verschrieben – mit all seinen Einflüssen. Ihr Sound enthält, nebst dem klassischen Core, auch Djent- und Elektroelemente. Die sechs Herren werden für die härteren Töne bei unseren Shows verantwortlich sein.

Ort: Elbeledia, Kornhausgasse 12, 3400 Burgdorf
Tickets: Abendkasse CHF 10.- (kein Vorverkauf)

Doors: 20:00 Uhr
Shows ab: 21:00 Uhr