26.01.2018 – Butcher’s Rodeo im Treibhaus Luzern

Das Jahr 2018 muss ordentlich gestartet werden, dachten sich Hadean Booking und organisierten uns diese herrliche Kombo:

The Butcher’s Rodeo – Pariser Hardcore, oder selbstbetitelt “Hobocore”, der an Every Time I Die oder Cancer Bats erinnert. The Butcher’s Rodeo sind schon mit Rise of the Northstar durch Europa getourt und haben 2016 nach zwei EPs ihr erstes Album „Backstabbers“ veröffentlicht.

Chelsea Deadbeat Combo – Herzogenbuchsee Hardcore! Melodisch, ohne zu fest Emo zu werden. Hart, ohne zu fest Beatdown zu werden. Und ganz schön zum Pogen verführend!

Fallout Nine – Metalcore für Fans von Parkway Drive, Architects oder The Ghost Inside. Die Jungs aus Meggen wissen, wie man richtige Gitarrenbretter und Breakdowns spielt.

Was an einem echten Hadean-booking-Abend natürlich nicht fehlen darf: Der Hadean-Merch & Platten-Flohmarkt. Ganz unkompliziert: Bring einfach dein Zeugs vorbei, wir verkaufen’s für dich. Oder komm in den Perlen der anderen VerkäuferInnen stöbern!

Und wer noch immer an die Ohren friert ist mit einem Beanie von WeAreV gut bedient. Natürlich gibt es auch  Treibhaus-gemäss noch etwas zu Essen. Die Treibhausküche ist von 18:30 bis 20:30 Uhr offen. Alle weiteren Infos findet ihr hier.