13.02.2018 – Dropkick Murphys und Flogging Molly in der Samsung Hall

Die wohl bekanntesten Vertreter des Celtic-Punks kommen in die Schweiz! Und zwar am selben Abend, auf der gleichen Bühne, in der Samsung Hall in Dübendorf. Fans und solche, die es werden wollen, sollten sich also den Dienstag, 13. Februar 2018, in der Agenda fett markieren. Denn wenn die Dropkick Murphys UND Flogging Molly sich die Ehre geben, verspricht dies ein energiegeladener Abend zu werden. Normalerweise ist es nämlich bereits eine riesen Gaudi, wenn EINE der beiden Bands für ein Konzert in die Schweiz kommt.

Die Dropkick Murphys überzeugen mit fettem Sound, rauen Stimmen und harten Gitarrenriffs. Und zwar schon seit 1996. Hoch im Kurs steht bei den Murphys ihre Heimatstadt Boston – einer ihrer bekanntesten Songs ist „I’m Shipping Up To Boston“ und kürzlich haben sie eine Shirt-Kollaboration mit der Bostoner Baseballmannschaft Red Sox veröffentlicht.

Aber auch Flogging Molly aus L.A. bringen jahrzehntelange Bühnenerfahrung mit und sind eine hervorragende Live-Band. Stellt euch also schon mal auf eine ordentliche Runde Pogo und einen schweisstreibenden Abend ein. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf das, was uns wohl am 13. Februar erwarten wird:

Den Anfang dieses denkwürdigen Abends macht das Sex Pistols Gründungsmitglied Glen Matlock mit fadengeradem, ehrlichem Folk-Rock.

Wann: 13. Februar 2018
Wo: Samsung Hall, Zürich
Zeiten: Tür: 18h00 // Beginn: 19h15 // Ende: 23h30
Veranstalter: Mainland Music

Tickets für die Show kannst du hier kaufen.