31.03.2018 – Jennifer Rostock und Blackout Problems in Zürich

10 Jahre Jennifer Rostock. Dass es diese Band schafft so lange zu bestehen wie die 80er-Jahre, hätten anno 2007 nicht mal die wohlwollendsten Wohlwoller aus der Glaskugel gelesen. Der grosse Vorteil an jedweden Jubiläen: Es gibt einen Anlass zum Feiern! Der grosse Vorteil am Banddasein: Man kann ganz locker alle Freunden einladen! Daher geht es im Frühjahr 2018 auf eine ausgedehnte Geburtstagsrutsche. Musikalisch wird alles gezündet, was der nunmehr sechs Alben umfassende Backkatalog anbietet. Die Setlist kuratiert sich aus dem Besten des Besten des vergangenen Jahrzehnts, sowie den neuen Hits des passenderweise “Worst Of” betitelten neuen Werkes. Die “Best Of Tour” zum “Worst Of” Album quasi. Gleichzeitig zum Jubiläum wird es auch für längere Zeit das letzte Mal sein, dass die Band live unterwegs ist, denn nach der Tour gönnen sie sich erst mal eine Pause auf unbestimmt. Genügend Gründe also um die Show am Samstag, 31. März im Volkshaus nicht zu verpassen!

Mit von der Partie sind in Zürich Blackout Problems. Ein weiterer Grund, warum man den letzten Märztag im Volkshaus in Zürich ausklingen lassen sollte!

Tür: 19h00 // Beginn: 20h00 // Ende: 23h00

Ort: Volkshaus Zürich
Veranstalter: Mainland Music
Tickets: Starticket