Die zweite Bandwelle für das Greenfield Festival ist bestätigt

Rock-Legenden Red Hot Chili Peppers, Symphonie-Metaller Nightwish und 11 weitere Bands für das Greenfield Festival 2016 bestätigt

Zwei Legenden werden zu den Headlinern der zwölften Ausgabe des Greenfield Festivals hinzugefügt. Nach Jahren kommen die RED HOT CHILI PEPPERS endlich wieder in die Schweiz und zum ersten Mal an ein Festival! Ebenso zeigen uns die Symphonie-Metaller NIGHTWISH mit einer garantiert bombastischen Live-Show wie Metal aus dem Norden Europas klingt! Das Greenfield Festival 2016 wird zudem um einen Tag erweitert, dem SUPER WEDNESDAY. Das bedeutet, dass das Festival jetzt bereits am 8. Juni mit dem Headliner RED HOT CHILI PEPPERS beginnt und neu vier Tage dauert.

Durch die Verlängerung des Festivals werden mehr Ticketoptionen zur Verfügung stehen. Die bereits bestehende Auswahl wird um 1-Tagestickets für den SUPER WEDNESDAY (ohne Camping!) und um 4-Tagestickets (inklusive Camping für alle 4 Tage) erweitert. Wer bereits ein 3-Tagesticket besitzt, hat bis zum Freitag 18. Dezember 2015 die Möglichkeit ein Upgrade für den SUPER WEDNESDAY zu kaufen. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 19.11.2015 um 9.00 Uhr. Informationen zu den verschiedenen Ticketangeboten stehen im Detail auf http://www.greenfieldfestival.ch

Weitere hochkarätige Bands, die ebenfalls am Greenfield Festival 2016 auftreten werden, sind: BILLY TALENT, KILLSWITCH ENGAGE, ESKIMO CALLBOY, THE AMITY AFFLICTION und ARCHITECTS!

2016 ist natürlich auch der Mittelaltermarkt wieder mit von der Partie. Es wird zusätzlich auch ein besonderes Augenmerk auf die dunklere Seite der Musik gelegt und das Line-up mit Bands aus dem Gothik- und Mittelalter-Genre erweitert. Zu diesen Neuankündigungen gehören: PARADISE LOST, MONO INC., THE BEAUTY OF GEMINA, FEUERSCHWANZ, LACRIMAS PROFUNDERE und NEW YEARS DAY

Neu im Greenfield Festival 2016 Line-up:

Red Hot Chili Peppers
Die Red Hot Chili Peppers headlinen das Greenfield Festival 2016! Die bedeutendste Alternative-Rockband aller Zeiten verzaubert uns seit über 30 Jahren mit Basslines von „Flea“, schrillen Gitarrenriffs, virtuosen Drums und dem catchy Gesang von Anthony Kiedis.

Nightwish
Sie sind mit mehr als 8 Millionen verkauften Platten eine der erfolgreichsten finnischen Bands aller Zeiten und Inspirationsquelle vieler Power- und Symphonic-Metalbands: Nightwish! Mit bombastischen Live-Shows wissen sie immer wieder zu überraschen, ihre Musik liefert stets neue Impulse, unendlich viel Spannung und Liebe zum Detail.

Billy Talent
Die Kanadier haben den Dreh definitiv raus und sind oben angekommen in der Rockmusikszene. Wir freuen uns schon jetzt auf ihren Auftritt am Greenfield Festival 2016 – 10 Jahre nach ihrem ersten, legendären Auftritt hier!

Killswitch Engage
Mit Gold ausgezeichneten Metalcore gibt’s von Killswitch Engage! Wer New York Hardcore genauso liebt wie Melodic Death Metal ist mit Killswitch Engage genau richtig bedient.

Paradise Lost
Die Doom Metaller von Paradise Lost haben sich in den vergangenen 27 Jahren als Pioniere im Business bewiesen! Schwerwiegende Gothic-Einflüsse und filigrane Gitarren ertönen aus dem Soundwall der Briten.

Eskimo Callboy
Wir erschrecken immer wieder wenn wir daran denken, dass Eskimo Callboy erst seit 2010 eine Band sind. Mit Sarkasmus, Party, Sex und Chaos eignen sich Eskimo Callboy die Clubs und Festivalbühnen Europas und Japans an.

The Amity Affliction
The Amity Affliction stehen für emotionsgeladenen, explosiven Post-Hardcore mit der spürbar wilden australischen Art, ohne Kompromisse drauf los zu stürmen.

Architects
Die Architects haben das Herz am richtigen Fleck. Ihr leidenschaftlicher, kontrolliert aggressiver Metalcore bewegt die Massen. Freut euch auf eine fesselnde Live-Show der Architects.

Mono Inc.
2010 schafften Mono Inc. den Durchbruch, als Support von Unheilig. Den Erfolg erkennt man auf der Strasse wieder, wenn man Shirts mit dem Aufdruck “Wir kamen zu Unheilig und gingen als Mono Inc. Fans“ sieht.

The Beauty of Gemina
Wo in den Anfängen die Bezüge zu den Gothic- und Industrial-Szenen noch klar erkenntlich waren, passen heute weder diese noch irgendwelche anderen stilistischen Zwangsjacken.

Feuerschwanz
Die deutsche Mittelalter-Folk-Comedy-Band reinterpretiert alte Märchen nach ihrem Gutdünken mit zwinkerndem Auge, lässt das Mittelalter in neuem frivolen Gewand erscheinen und achtet darauf, dass keine Kehle trocken bleibt.

Lacrimas Profundere
Hatte die bayrische Band anfangs noch Gothic Metal mit Death Metal Growls gespielt, entwickelte sich der Stil über die Jahre immer mehr in Richtung gefühlvollem, traurigem Dark Rock mit Gothic & Doom Metal.

New Years Day
Hard Rock Gitarren treffen auf Gesang tief aus der Seele und sattelfeste Drums. New Years Day mit der extravaganten Frontfrau Ashley Costello bringen frischen Wind in die Alpen!

Das Line-Up des Greenfield Festival 2016 (Stand 18.11.2015):
RED HOT CHILI PEPPERS * VOLBEAT * NIGHTWISH * BILLY TALENT * DROPKICK MURPHYS * BRING ME THE HORIZON * AMON AMARTH * BULLET FOR MY VALENTINE * NOFX * THE HIVES * KILLSWITCH ENGAGE * TRIVIUM * PENNYWISE * ENTER SHIKARI * EISBRECHER * PARADISE LOST * ESKIMO CALLBOY * AUGUST BURNS RED * THE AMITY AFFLICTION * ZEBRAHEAD * JENNIFER ROSTOCK * ARCHITECTS * MONO INC. * THE BEAUTY OF GEMINA * CANCER BATS * FEUERSCHWANZ * BREAKDOWN OF SANITY * LACRIMAS PROFUNDERE * SCHMUTZKI * CHELSEA DEADBEAT COMBO * NEW YEARS DAY