16.04.2016 – CITY BEYOND THE OCEAN TAUFEN IHR DEBÜTABLUM IM KOFMEHL SOLOTHURN

Dass schweizer Bands in Sachen Metalcore/Post-Hardcore einiges zu bieten haben, beweisen unter anderem City Beyond The Ocean. Seit ihrer Gründung 2013 haben die sechs Jungs aus Solothurn mächtig Gas gegeben und können schon ziemlich stolz auf sich sein: neben zahlreichen Gigs spielten sie im Februar 2015  als Vorband von Falling In Reverse in Solothurn. Zu ihren Einflüssen zählt die Band gemäss eigenen Angaben  Metalcore- und Hardore-Grössen wie Stick To Your Guns, The Ghost Inside und Parkway Drive.

Wer die Band noch nicht kennt, tut gut daran, mal auf Youtube ihren Song “Strike Back” auszuchecken:

Nun ist es aber an der Zeit, endlich ihr Debütalbum zu taufen. Wir haben schon mal in ihr Album reingehört. Fazit: Das Ganze überzeugt und tönt ziemlich professionell. Die Breakdowns sitzen, die Mischung zwischen cleanen und härteren Vocals passt und die Refrains bleiben hängen. Da steht einer fetten Sause nichts im Weg. Deshalb geht am Samstag, 16. April 2016, ihre Release-Party im Kofmehl über die Bühne. Mit dabei sind auch Final Story und DJ RavePasc. Wir sind gespannt!

Türöffnung: 19.30 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt: CHF 10.00

Eintritt plus CD: CHF 20.00

Mehr Infos auf Facebook