The two Romans – «Forest EP»

The two Romans – Nirgendwo daheim, in aller Ohr zuhause.

Die beiden gebürtigen Römer begannen 2012 damit, ihrer Kreativität beim Schreiben freien Lauf zu lassen. Es entstand eine Vielzahl an Songs, doch sind die beiden bärtigen Römer der Meinung, ein Song sei nie wirklich “fertig”. Aber irgendwann müsse man ihn freilassen. Im Jahr 2015 gewann die sechsköpfige Truppe The two Romans dann den Schweizer Final des internationalen Bandcontests Emergenza und hat sich damit als Act beim grossen Taubertal-Festival in Deutschland etabliert. Im April 2016 haben sich die sechs Jungs nun entschieden, fünf ihrer Tracks als erste EP «Forest» in die Freiheit zu entlassen.

Liest man ihre Bandbeschreibung, macht man sich gleich ein Bild dazu. Die beiden Zanella-Brüder Mattia und Samuele streifen durch Wälder, durch Schneestürme und die kalten Nächte, die an ihren Kräften nagen, sie aber niemals auf die Knie zu zwingen vermochten. Die beiden kämpften sich durch die Alpen, um die Schweiz im Sturm zu erobern.

Als ich dann das Video zu ihrem Song «Gold» sah, hatte ich das Gefühl, es entspringt direkt meiner Vorstellung. Ein grossartiger, stimmungsvoller Musikclip, der besser gar nicht passen könnte.

Die mit Multitalenten besetzte Pop-Rock-Folk-Band zeigt in ihrer EP eine breite Palette an Songs. Am meisten überzeugen konnten sie mich mit «Gold» und «Halfway», zwei nachdenklich stimmende Titel ihrer Platte. Die anderen Stücke sind eher poppig ausgelegt, jedoch mit standhaften Texten und coolen Gitarren-Parts ausgeschmückt.

Samuele (Gesang) und Mattia Zanella (Gesang, Gitarre und Banjo), Brian Boy (Gitarre), Flo Fettke (Gitarre, Mandoline und Synthesizer) Jürg Steiner (Bass) und Dave Mägert (Drums) feiern am 28. April 2016 ihre Release Party zur «Forest EP» in ihrer Heimatstadt Thun, im Mokka. Dort könnt ihr euch selbst überzeugen, euch selbst eine Meinung über die fünf eingespielten Titel der Band machen.

Cover

VÖ: 29.04.2016

Won’t Let You Fall
Inside Your Heart
Gold
Halfway
I Will Try