04.- 06.08.2016: Achtung Kurzentschlossene! rawk.ch empfiehlt: Szene Openair in Lustenau (A)!

„Grüss Gott in Vorarlberg“, grüsst täglich der Sender ORF2 in der jeweiligen regionalen Tagesschau. Irgendwie fühlt man sich bei diesem Intro schon sehr willkommen in Vorarlberg in Westösterreich. Das Szene Openair wiederspiegelt diese These 1:1. Das Festival heisst seine Besucher richtig willkommen und irgendwie fühlt man sich gleich wie zu Hause. So kommt das Szene Openair in Lustenau rüber, wie eine grosse Familie.

Eines der grössten Ereignisse in Vorarlberg geht nun heuer zum 27ten Mal über die Bühne. Die Besucher kommen grösstenteils aus dem Raum Vorarlberg oder der Ostschweiz und dem Süddeutschen Raum, aber es gibt auch einige, die jährlich viele Kilometer zum Festival zurücklegen.

Das Szene Openair ist ein sehr engagiertes Openair in punkto Umweltschutz und sozialem Engagement. So gibt es eine Fahrrad-Lounge mit rund 2’500 Abstellplätzen für Fahrräder, oder ein Paradise Camping, wo eine Nachtruhe ab Mitternacht herrscht und die Besucher ihre Zelte und Pavillons nach dem Festival wieder abbauen. Nebst den rund 500 freiwilligen Helfern ruft das Szene Openair auch die Besucher selbst dazu auf, sich um die Umwelt und die anderen Besucher zu kümmern. So werden fleissige Müllsammler mit einem Abendessen belohnt, oder die netten Zeltnachbaren, die auf dein Zelt aufpassen, mit ein paar Süssigkeiten durch die Szene-Crew beschenkt.

Das Gelände ist sehr flach und direkt am Alten Rhein gelegen, der direkt zum Baden einlädt. So kann es durchaus sein, dass man ein Bandmitglied beim Baden antrifft und ein wenig Zeit zusammen beim Planschen verbringt.

Wenn wir schon bei den Bands sind: Dieses Jahr spielen auch wieder tolle Acts wie bspw. Parkway Drive, Wanda, Adam Green, Steel Panther, Bosse, Carnival Youth, Moop Mama, Trümmer oder Crystal Fighters.

Eine Anfahrt mit dem Auto ist kein Problem, da regelmässig ein Park & Ride Bus im benachbarten Hohenems fährt, aber auch mit dem ÖV kommt man gut ans Festival. Weitere Infos findet ihr auf der Website des Szene Open-Air.

Es gibt noch Tickets an der Tageskasse. Den Festivalpass gibt es für € 66.50 (VIP € 99).

Wer also Ferien hat, jedoch keine Ahnung, wo er diese verbringen soll, dem können wir dieses schöne Festival sehr ans Herz legen!