18. – 21.08.2016 Open Air Gampel – Katrins Vorfreude

Eigentlich, wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich wirklich sehr kaputt vom letztwöchigen Ruhrpott Rodeo. Der Gedanke daran, diese Woche bereits schon wieder herumzureisen, wenig zu schlafen und eventuell auch ein bisschen zu trinken – hehe – erfüllt mich nicht gerade mit der grössten Euphorie. Ein Blick auf das Line-Up und die Aussicht auf warme Duschen am Morgen – da ich nicht zelten muss – lassen die grösstenteils gesundheitlichen Bedenken aber schnell in den Hintergrund treten. Darum erzähl ich lieber, warum ich eben trotzdem unbedingt ans Openair Gampel muss.

Erstens K.I.Z. ist da. Zweitens Thrice ist da. Drittens Biffy Clyro ist da. Viertens… die Liste wäre effektiv noch viel länger. So werden Menschen glücklich. Warum die drei? K.I.Z. haben eine der besten Live-Shows hingelegt, die ich je sehen durfte – und gesehen habe ich eigentlich nichts. Biffy Clyro haben sich mit “Opposites” meiner Meinung nach gehörigen Respekt verdient. Und last but not least, ich steh einfach auf Dustin Kensrue. Also, seine Stimme, meine ich natürlich. 

Ja und natürlich haben die ganzen selbstironischen Promo-Videos von der Gampel Crew einfach einen wahnsinnig sympathisch, ironischen Eindruck hinterlassen. Darum, um ischii Party gebührend zu feiern, soll auch den Lokalmatadoren Genüge getan werden und ich denke, wir von rawk.ch werden uns dann auch bei einem Walliser Act wie bspw. Üsserorts vor der Bühne ein Mittagsbier gönnen.

Bleibt noch zu sagen, dass ich hoffe, ein weiteres Festival zu überstehen und falls erfolgreich, freue ich mich schon darauf, euch ein bisschen davon zu erzählen.