12.11.16: Glass Animals im Plaza Zürich!

Hier sitzt jeder Klick. Glass Animals knüpfen dort an, wo ihre Landsmannschaft Alt-J aufgehört hat und gehen noch einen Schritt weiter. Denn der verzwickte Poly-Pop-Entwurf der jungen Band aus Oxford räumt die weiten Songräume ganz leer und verbindet warmen, narkotischen Downbeat mit der anschleichenden und einschmeichelnden Melodie. Der Guardian setzte die Glass Animals auf die Liste der Bands, die man gesehen haben muss. Das war 2014, bevor sie am m4music abgerockt und ein halbes Jahr später den Exil Club ausverkauft haben. Das war bevor ihr Debüt-Album “Zaba” durch die Decke ging und die Band über 2 Jahre auf Welttournee geschickt hat. Das war und jetzt ist. Meine Damen und Herren, sie kommen mit ihrem Zweitling im Gepäck zurück nach Zürich. Was damals im Exil geschah, wird nun mit doppelter Energie wiederholt. Alle Indie-Liebhaber dürfen sich freuen; denn ihr Ruf als gigantisch gute Liveband wird ohne Wenn und Aber bestätigt. Auch das frisch erschienene zweite Album “How To Be a Human Being” überzeugt mit packenden Melodien und ausgereiften Songs, die Vorfreude auf das Konzert schaffen.

Hol dir also ein Ticket für die exklusive CH-Show am 12. November im Plaza Zürich, um danach sagen zu können: Ich bin da gewesen, hab’s vom Feinsten gefunden. Und alle, die nicht da waren, ja, die haben was verpasst, das man nicht hätte verpassen sollen: Glass Animals! Im Vorprogramm werden die bezaubernden Pumarosa aus London das Plaza in einen Regenbogen aus Elektro und Indie tauchen.

Doors: 19h00 // Beginn: 19h30 // Ende: 22h00

Tickets gibts bei Starticket.