Das bergmal Festival wird zweitägig! Das komplette Line-Up

Bereits vor gut einem Monat durften wir die erste Bandwelle des diesjährigen bergmal Festivals vorstellen. Nun ist das Line-up komplett, und die Veranstalter liessen eine kleine Bombe platzen: Die dritte Ausgabe wird zweitägig!

Einwandfreie Organisation, sorgfältiges Booking und ein stimmiges Gesamtpaket haben das bergmal schon nach der ersten Ausgabe 2016 zu einem Liebhaber- und Nischenfestival werden lassen, das man nicht mehr aus der Konzert-Agenda streichen möchte. Die Veranstalter nutzen die Gunst der Stunde und üben sich in einer kleinen Expansion. So kommen die Besucher bereits am Freitagabend vor dem eigentlichen Festival-Samstag in den Genuss einer kleinen, aber feinen “Warm-Up-Show” respektive vier davon.

So startet das bergmal 2018 am Freitag, 19. Oktober mit zwei Schweizer und zwei internationalen Bands aus der Ecke des Post-/Experimental-Rocks. Am Samstag kommen dann wie gehabt noch 13 Bands dazu – natürlich wieder aus dem In- und Ausland, von Szenegrössen bis zu heissen Newcomern. Unten seht ihr, welche illustre Namen im Dynamo Zürich am 19. und 20. Oktober aufspielen werden.

Line-Up Freitag: 
THOT (B) / thisquietarmy (CAN) / hubris. (CH) / All You’ve Seen (CH)

Line-Up Samstag:
Jaga Jazzist (NOR) / Toundra (ES) / Mutiny On The Bounty (L) / Her Name Is Calla (UK) / Egopusher (CH) / SPOIWO (P) / jeffk (D) / H E X (CH) / Soldat Hans (CH) / Our Next Movement (ES) / car crash weather (CH) / Duara (CH) / Preamp Disaster (CH)

Was: bergmal Festival
Wann: 19. und 20. Oktober 2018
Wo: Dynamo, Zürich
Tickets: Ticketino

Beitragsbild: Kathrin Hirzel