Greenfield Festival 2019 – Die Toten Hosen als erster Headliner bestätigt

Es darf gefeiert werden! Als erster Headliner der 15. Ausgabe des Greenfield Festivals werden die Deutsch-Punk Legenden „Die Toten Hosen“ ankündigt! Mehr als 15 Millionen Alben verkauften sie bisher weltweit, darunter Klassiker wie „Hier kommt Alex“ und „Zehn kleine Jägermeister“.

Das Greenfield Festival, das vom 13. bis am 15. Juni 2019 stattfinden wird, ist stolz darauf, bereits jetzt den ersten Headliner des Festivals vorzustellen. Zurück zum Anfang, zum Urknall, zurück zu dir – als wäre nichts passiert! Mit Die Toten Hosen als Headliner nahm das Greenfield Festivals 2005 seinen Anfang und mit diesem superexklusiven Schweizkonzert der Hosen feiert das Festival 2019 sein 15. Jubiläumsjahr!

Neu im Greenfield Festival 2019 Line-up:

Die Toten Hosen
Die erfolgreichste deutschsprachige Punk/Rockband aller Zeiten mit 15 Millionen verkauften Alben feierte in den 80er und 90er Jahren Grosserfolge mit Hymnen wie „Hier kommt Alex“ oder „Zehn kleine Jägermeister“, doch mit „Tage wie diese“ oder „Altes Fieber“ hat die Band bewiesen, dass sie auch im neuen Jahrtausend fahnenführend sind. Das aktuelle Album „Laune der Natur“ hat wiederum Spitzenränge in den Charts abgestaubt, ihre Live-Shows sind ausverkauft wie warme Semmel – seid bereit für Die Toten Hosen am Greenfield Festival 2019!

Mehr Infos zum Greenfield Festival auf www.greenfieldfestival.ch.