31.08.2018 – Impressionen der (vorerst) letzten Scream Your Name Show

Scream Your Name haben vor einiger Zeit angekündigt, dass sie ihre Band vorerst auf Eis legen werden. Am Freitag, 31. August haben sie nun ihre letzte Show in der Mehrzweckhalle in Heimisbach gespielt, dies im Rahmen der 50. Jahre Heimisbach Feier.

Bereits kurz nach Türöffnung füllte sich die in einen Konzertsaal umfunktionierte Halle mit Menschen. Aus der ganzen Schweiz reisten Fans an, die Scream Your Name vor ihrer Pause noch einmal live erleben wollten.

Die Burgdorfer stellten für das Publikum ein abwechslungsreiches Set zusammen: Der erste Teil in gewohnter SYN-Manier, der mittlere Teil akustisch, danach wurde noch mal kräftiger in die Saiten gehauen. Die rund 350 Menschen, die den Weg ins Tiefe Emmental auf sich genommen haben, waren sichtlich gerührt. Vereinzelt flossen sogar Tränen und die Stimmung schien eher sentimental und nicht so ausgelassen, wie man sich das gewohnt ist.

Für die letzte Show wurde nicht viel Schnickschnack aufgefahren, aber das war bei der super Lichtshow auch gar nicht nötig. Hie und da ein paar Konfetti-Knaller, die obligaten Wunderkerzen bei “Blue House” und zwei Champagner-Korken-Knaller ganz am Ende der Show. Ein würdiger Abschied auf Zeit.

Danke Scream Your Name für viele schöne Momente. Wir wünschen euch alles Liebe und Gute auf euren Wegen, wo immer diese auch hinführen mögen.

Ich schnappte mir meine Kamera, um die Band ein letztes Mal zu fotografieren. Hier die schönsten Impressionen: