10.01.2019 – E U X in der Metzgerhalle Luzern

Mehr schreiben über Dinge, die mir am Herzen liegen — 2019, I try. Darum hier ein paar Worte über E U X, erstens weil sie gute Musik machen, zweitens weil die Band am nächsten Donnerstag, 10.01.2019 (jup, it still feels weird to write 2019) in der Metzgerhalle Luzern spielen. Veranstaltet wird von Hadean Booking, die ja zumindest den Luzerner Emos+ ein Begriff sein dürften. Und rein kommst du gegen Kollekte!

Also, E U X: Eine relativ neue Screamo / Emo / Punk-Truppe (nah, not really, ein Duo ist es, Gitarre & Drums) aus Frankreich, die Musik macht, die sie ihr Innenleben ausdrücken lässt. Genrebezeichnungen sind immer so eine Sache, aber mit den obigen Zuschreibungen steuert mensch zumindest in die richtige Richtung oder so — schlimmstenfalls gefällt’s dir halt nicht, gell (aber dann bist du ein emotionsloser Klotz, nur damit’s gesagt ist!).

Zurück zum Thema, E U X bedienen sich vieler schöner Akkorde, die mal mehr, mal weniger verzerrt werden, mal lauter, mal leiser gezupft sind und die mal als Arpeggio und mal geschrummelt auftauchen — wie mensch es kennt halt. Auf ihrem im September veröffentlichten Debütalbum „et les autres“ (via Hell Vice | Vicious Records) spielen die zwei mit Dynamiken und singen (pardon, schreien) französisch, was eh immer schön und emotional klingt. Scheinbar geht’s um verstorbene Herzensmenschen, Herzensmenschen allgemein, um Leid, Liebe und Freude — und auch wenn mensch (also ich) nicht wirklich alles (also ziemlich wenig) versteht, spürt man doch die Intention und das tut gut. Und den einen oder anderen Blastbeat gibt’s auch noch, danke ich bin dabei!

Viele Worte, ein Ziel: Hör dir das Album an und komm zum gemeinsamen Sad-Sein am 10. Januar in die Metzgerhalle, yeah!

Was: E U X
Wann: 10.01.2019, ab 20:00
Wo: Metzgerhalle Luzern
Veranstalter: Hadean Booking
Wieviel: Kollekte!