02.10.2019 – Between the Buried and Me im Dynamo in Zürich

Between the Buried And Me beherrschen es, durch ihre Texte Bilder entstehen zu lassen und sie schaffen den Spagat zwischen negativer Energie und positiven Vibes. Sie sind keine Band, die den einfachen Weg nimmt. Sie wissen, wie man um die Ecken denkt und es ist ihnen wichtig, sich immer wieder neu zu erfinden. Ausserdem sind sie wahnsinnig jazzy. Breakdown trifft auf Piano-Passagen und die Rhythmen sind selten mitklatschbar. Wer es gerne anders hat, hat gerne Between the Buried and Me.

Die Band wurde im Herbst 2000 in North Carolina gegründet. Nach ihrer viel umjubelten Welttournee 2013/2014 begannen die Arbeiten am bislang erfolgreichsten Album “Venom”, das im August 2015 erschien und es auf Platz 1 der Schweizer Charts schaffte. Der Einschlag war gross, die Reviews im Musikmarkt dementsprechend.

Between the Buried And Me werden am Mittwoch, 2. Oktober, im Dynamo Zürich alle Grenzen sprengen!

Tickets gibt es hier