15.05.2019 – Anti-Flag im Gaswerk Winterthur

Bereits im April machten sie mit ihrer Spring Tour einen Halt in der Schweiz. Wer dieses Konzert jedoch verpasst hat muss nicht traurig sein, denn die Jungs aus Pittsburgh beehren uns demnächst ein zweites Mal auf derselben Tour im Gaswerk in Winterthur.

Solltest du Anti-Flag noch nicht kennen, dann kannst du dich auf eine gehörige Ladung Punk bereit machen. Denn die im Jahr 1993 gegründete Band ist seit Jahren ein Garant für mitreissende Shows und hat immer wieder ein kleines Ass im Ärmel, um ihre Live-Auftritte nochmals zu pushen. Wie zum Beispiel beim Openair Gränichen 2017, als sie einen Teil ihres Konzertes inmitten der Besucher spielten.

Mit ihrem energievollen Sound und den teils politischen Texten kämpfen sie seit Jahren gegen Rassismus, Sexismus, Kapitalismus, Homophobie, Krieg und vieles mehr. Zu den legendärsten Mitgröl-Songs gehören sicherlich “Turncoat”, “Die for the Government” und “Broken Bones”. Bereits über zehn Alben wurden veröffentlicht, wobei Anti-Flag konsequent an ihrer politischen Rebellion festhalten und ihre Meinung rund um Welt verbreiten.

Als passender Support sind die Jungs von Überyou zuständig, die Bein- und Schultermuskeln des Publikums an diesem Abend aufzuwärmen. Mit Punk im Blut, Bühnenerfahrung gesammelt in der ganzen Welt und ihrer neuen Platte namens Night Shift im Gepäck, bringen auch sie beste Voraussetzungen mit für einen tanzbeinschwingenden Abend.

Und für die Personen, die sowieso kommen und nur wissen wollen, wo diese Sause stattfindet, hier die wichtigsten Infos:

Ort: Gaswerk, Winterthur
Datum: 15.05.2019
Doors: 19:30 Uhr
Show: ab 20:00 Uhr
Tickets: Starticket, 34.10 CHF
Inoffizielles Motto: Heute hauen wir auf die Punke 😉