09.-11.08.2019 Heitere Open Air Zofingen

Worauf freust du dich am meisten bei den aktuellen Temperaturen von weit über 3o Grad? W. Nuss vo Bümpliz live von Patent Ochsner, du stehst zuvorderst und schreist dir die Kehle aus dem Hals? “079” live von Lo & Leduc und du sitzt unter einem schattigen Baum? Oder “Die Da” von den Fantastischen Vier und du lauschst dem Konzert am Sonntagnachmittag mit einem leichten aber nicht unangenehmen Kater?

Das alles kannst du am Heitere Open Air 2019 haben! Das Festival auf dem Zofinger Hausberg bietet auch heuer ein abwechslungsreiches Programm in den Bereichen Pop und Hip-Hop, das vor allem Radio hörende Menschen überzeugen dürfte. Sehr erfreulich: Über die Hälfte der auftretenden Künstler stammen aus der Schweiz. Leider musste einer der Höhepunkte des internationalen Programms soeben seinen Auftritt am Heitere absagen: Christoph (kürzlich noch bei uns zum Interview) von Feine Sahne Fischfilet hat sich beim Velofahren den Arm verletzt…wir hoffen auf ebenfalls rockig-punkigen Ersatz.

Wenn dir das musikalische Programm irgendwie nicht so zusagt, du dein Sommerbudget schon für deine Zugreise aufgebraucht hast – die dich viel mehr gekostet hat als ein Flug – oder du dir einfach kein Billet mehr ergattern konntest (das Open Air ist schon länger ausverkauft), dann bleibt dir ein grosser Trost: Das Heitere ist bei seinen Besuchern vor allem für seinen Zeltplatz bekannt, den du auch ohne Festivalbillet betreten kannst. Auf ein Bier oder zwei…oder fantastische vier!

Ausserdem finden in den Tagen vor dem Heitere Open Air an selber Stätte bereits mehrere Veranstaltungen statt, die sowohl rockigen (Rock Night am Dienstag mit Biffy Clyro, The Bosshoss und Jack Slamer), nostalgischen (Magic Night am Mittwoch u.a. mit Niedeckens BAP und Barclay James Harvest) als auch folkloristischen (Volksschlager Open Air am Donnerstag) Bedürfnissen gerecht werden. Für alle diese Veranstaltungen sind noch Billets verfügbar.

Foto: Heitere Open Air