23./24.08.2019 – Rockwall Under The Bridge in Burgdorf

Die nächste Ausgabe der Kornhausmesse im schönen Burgdorf steht schon wieder vor der Tür. Ende August wird die abwechslungsreiche Messe wieder viele Menschen in die alten Burgdorfer Gassen locken. Die Kornhausmesse gilt neben der Solätte als grösstes Volksfest in der Emmestadt. Über 80 Marktstände, verschiedene Bars, ein Lunapark und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm locken jedes Jahr rund 20’000 Besucher in die Altstadtgassen des Kornhausquartiers.

Auch in diesem Jahr wird an zwei Abenden wieder die Staldenbrücke aka “Dr Schnägg” gerockt. Das Rockwall Under The Bridge geht in die nächste Runde und bietet feinste Schweizer Rockmusik unter der Brücke. Kosten tut’s wie immer nix und ist für alle Besucher frei zugänglich.

Programm Freitag, 23.08.2019

Circle – 21.00 Uhr
Circle bieten melodiösen Rock, der eingängig ist, ohne eintönig zu werden. Mit zwei Frontstimmen und zwei Backings wird es bei dieser gestandenen Rockformation eh nie langweilig. Das Publikum in Burgdorf werden sie mit eigenen Songs sowie Covers auf Betriebstemperatur bringen.

Dominant Seventh – 22.15 Uhr
Die Sumiswalder Band bewegt sich irgendwo zwischen Rock und Crossover mit Einflüssen von Country und Metal. Seit nun zehn Jahren machen sie die Bühnen rund ums Emmental unsicher und begeistern die Menschen mit ihrer unkomplizierten und ehrlichen Art Musik zu machen.

Drïzella23.15 Uhr
Wellende, lange Haare, enge Jeans und nackte Oberarme. Die jungen Herren von Drïzella aus Burgdorf haben sich ganz dem Rock der 80er Jahre verschrieben – optisch wie auch musikalisch. Aus der einstigen Schülerband ist eine gestandene Rockformation geworden, inklusive Fangirls in der ersten Reihe.

Bar offen ab 18.00 Uhr
Konzerte ab 21.00 Uhr
Eintritt gratis, letzte Runde 01.30 Uhr

Programm Samstag, 24.08.2019

InView – 21.30 Uhr
Rockig, schnell, authentisch und energiegeladen. So lässt sich die Musik von InView wohl am besten beschreiben. Mit fast 100 gespielten Shows wirbelte das Powertrio aus der Region Bern bereits einigen Staub in der lokalen Musikszene auf.

They Were Called Sickness – 23.00 Uhr
Rock aus Solothurn, viel mehr verrät die Bio der Herren uns nicht. Dann wollen wir mal hoffen, dass weder die Band noch das Publikum beim letzten Act des Rockwall Under The Bridge krank wird. Lassen wir uns überraschen, was die Truppe zu bieten hat.

Bar offen ab 14.00 Uhr
Konzerte ab 21.30 Uhr
Eintritt gratis, letzte Runde 01.30 Uhr