30.08.2015 – Alesana – im Kofmehl

Am 30. August 2015 wird die amerikanische Post-Hardcore Band Alesana Halt in der Kulturfabrik Kofmehl, Solothurn machen.

Alesana haben mit “Confessions” ein brandneues Album im Gepäck, wir haben die Platte gereviewt.

Alesana spielen äusserst emotionale Songs mit tiefgründigen Lyrics, welche sich alle um die Geschichte von Muse “Anabel” handeln. Ihr Sound besteht aus schnellen Wechseln zwischen Cleangesang und aggressiven Shouts, ebenso wechselhaft tönen sie im instrumentalen Bereich. Alesana sind Meister des Emocores und durften diesen schon weltweit ihren Fans auf verschiedensten Bühnen präsentieren.

Supportet wird die Band von Love|Less.

We Are LoveLess, eine englische Alternative Rock Band aus London, zählt rund 8’000 Facebook-Fans und sind hierzulande wohl eher unbekannt.

Mit ihren neuen Songs werden sie Alesana aber würdig supporten und bestimmt den ein oder anderen neuen Fan gewinnen können.

Wir sind gespannt auf den Auftakt in die Club-Konzert-Saison!