29.11.2019 – Archive im X-TRA Zürich

Wenn sich demnächst in Zürich Synthesizer mit der Kraft der Gitarren sowie vertrackte Beats und intensiver Gesang miteinander vereinen, kann dies nur eines bedeuten: Archive sind wieder auf der Bühne!

Mit ihrem Sound, der sich zwischen Elektro, progressivem Rock, Trip Hop und akustischem Songwriting hin und herbewegt, haben die Engländer ein musikalisches Universum geschaffen, welches seinen eigenen Gesetzmässigkeiten gehorcht. Das Künstlerkollektiv feiert bereits sein 25-jähriges Bestehen und hat währenddessen seinen musikalischen Fussabdruck immer weiter vergrössert. So wurde mit jedem neuen Album am Sound herumgebastelt und man schreckte nie vor klanglichen Experimenten zurück. So wurden viele geniale Werke geschaffen, bei welchen es umso intensiver wird, wenn man sie live erlebt. Denn auch in Punkto Shows sind die Engländer dafür bekannt, das Publikum mitzureissen und zu bezaubern.

Man kann also gespannt sein, welche Klassiker beim nächsten Schweizer Konzert im X-TRA präsentiert werden. Natürlich werden Hits wie «Lights» oder «Controlling Crowds» an diesem Abend nicht fehlen. Jedoch besteht die Frage, ob diese beiden Wunderwerke (18 und 10 Minuten lang) wirklich in ihrer voller Länge gespielt werden.

Hier das wichtigste in Kürze:

Wann: Freitag, 29.11.2019
Wo: X-TRA, Zürich
Türöffnung: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 22:30 Uhr
Tickets:  Starticket, 64.70 CHF