Survivors Of The End veröffentlichen ihr Debütalbum “Chronicles”

Survivors Of The End

Die Burgdorfer Metalcore Band Surviviors Of The End veröffentlichen heute endlich ihr Debütalbum “Chronicles”. Ja, sie haben sich Zeit gelassen, die Herren von SOTE. Eingefleischte Fans haben seit der ersten Stunde auf diesen Tag gewartet – also ganze sieben Jahre! Denn so lange machen die Emmentaler schon zusammen Musik. Leider sind auch die Auftritte eher rar, man munkelt, dass sie das mit Absicht machen. So bleibt man quasi ein Geheimtipp.

Die Platte haben SOTE in Eigenregie in ihrem Bandraum und im Wohnzimmer von Drummer Rubi aufgenommen. Auch den Mix übernahmen sie selber, nur das Mastering wurde in die Hände von Silas Bieri (in-discourse) in Malmö, Schweden gegeben.

Die CD ist ab sofort bei der Band selber bestellbar oder ihr hört gleich mal bei Spotify oder dergleichen rein.

Chronicles – 22.12.2019

1. Voices
2. Your Comeback
3. Wrong Way
4. Destroy
5. Out for Blood
6. Wolves
7. Paddys Buzz
8. Story of a Lion
9. Dark Matter